Halloween

Halloween-Einhörner
Halloween-Einhörner

 

Ab heute möchte ich euch einige Halloweenideen vorstellen.

Anfangen werde ich mit meinen Halloween-Einhörnern.

Schnelles und leckeres Dessert.

hier gehts zur Anleitung

Viel Spaß

Eure Susa

 

 

Halloween-Kinderkekse
Halloween-Kinderkekse
Halloween-Kinderkekse
Halloween-Kinderkekse

 

 Schnelle Halloween-Tortelletes-Kekse für die Kinderparty 

Zutaten

6 Mürbeteigtortellets

200g dunkle Schokolade

100g Sahne

Zuckertotenköpfe in schwarz, weiß und pink.


Zubereitung

 

Die Sahne im Topf erwärmen und dann sofort von der Herdplatte nehmen.

Jetzt die zerkleinerte Schokolade einrühren und schmelzen lassen.

Die Schokomasse in die Tortelletes einfüllen und kurz in den Kühlschrank stellen, damit die Schokolade leicht anzieht.

Nun mit den Zuckertotenköpfen bestreuen.

 

Halloween-Cookies
Halloween-Cookies

 

Halloween- Kekse in verschiedenen Variationen

hier geht`s zur Anleitung

 

 

Vanillepudding mit Fingerkeksen
Vanillepudding mit Fingerkeksen

 

Vanillepudding mit Fingerkeksen!

Sehen die nicht schön gruselig aus?

Den Vanillepudding wie in der Packungsangabe herstellen und abkühlen lassen.

Das Fingerkeksrezept findet ihr hier

Für das Blut 100g Puderzucker mit ein paar Tropfen Wasser anrühren und mit roter Lebensmittelfarbe einfärben.

Alles in einem schönen Glas anrichten.

 

 

Halloween-Burger
Halloween-Burger
Halloween Augen
Halloween Augen

 

 

Halloween Augen aus Marzipan

Anleitung

Halloween Augen
Halloween Augen

Halloween-Cupcakes
Halloween-Cupcakes

 

 

Zutaten

für 12 Cupcakes

180g Margarine

100g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

2 Eier

160g Mehl

40g Speisestärke

1 Prise Salz

Alle Teigzutaten gut vermischen und in die Muffinförnchen füllen.

Bei 180°C backen und gut auskühlen lassen.

 

Rezept Creme

250g Magerquark

200g Mascarpone

100g Puderzucker

4 Teelöffel San Apart ( Bindemittel für Milchprodukte)

Alles zusammen bei höchster Stufe aufschlagen.

Ich habe einige Tropfen lila Lebensmittelfarbe in die Creme gerührt.

Dann die Creme mit einem Spritzbeutel und einer großen Rosentülle auf die Cupcakes spritzen und mit den Zuckerperlen dekorieren.

 

 

Halloween-Cupcakes
Halloween-Cupcakes

 

 

 

 

 

 

 

Für diese Halloweendekoration habe ich meine Quark-Cupcakes auf einem Steckschaumkreuz mit Moos und vertrockneten Rosen in Szene gesetzt.


Hexenhutkeks
Hexenhutkeks
Hexenhutkeks
Hexenhutkeks

Hexenhüte
Hexenhüte

 

Diese Hutkekse waren eine ganz spontane Idee.

Ich habe einen Fertigmürbeteig benutzt aus dem ich je zwei Hüte ausgestochen habe, um sie dann mit Aprikosenmarmelade zu verkleben und mit einem Holzeisstiel zu backen.

Nach dem Auskühlen habe ich schwarzes Fondant ausgerollt und ausgestochen, um es mit etwas Wasser auf die Kekse zu kleben.

Als Deko habe ich dann rosa Zucker aufgeklebt.

Fertig sind die Kinderkekse am Stiel.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

 

Glückskekse
Glückskekse

 

Glückskekse oder Pechkekse der Inhalt macht den Unterschied.

Ihr könnt eine nette Botschaft oder auch einen bösen Gruß in dem Keks deponieren.

Einfach Fondant ausrollen und mit einem Dessertring oder Glas ausstechen und zusammenfalten, dann nach einer Seite leicht eindrehen und schon sieht euer Glückskeks aus, wie die gebackenen Exemplare.

Ich drucke mir die entsprechenden Sprüche aus, falte den Zettel und stecke ihn in den Keks.

Schönes Mitbringsel für die Party mit Überraschungseffekt.

 

 

Halloweenresteverwertung

Schichtdessert
Schichtdessert

 

 

Also ich weiß ja nicht, wie es bei euch Halloween so lief, aber bei uns waren dieses Jahr sehr wenig Kinder unterwegs.

Man weiß nicht wieviel Süßigkeiten man kaufen soll.

In einem Jahr klingeln viele kleine Monster, im nächsten Jahr ist nix los.

Jetzt hatte ich jede Menge Schokoriegel übrig und habe mich entschlossen, sie anderweitig zu verarbeiten.

Den Schokoriegel habt ihr sicher schon erkannt, plus Vanillepudding und einem Stückchen Biskuit(Wienerboden) kombiniert und schon hatte ich einen leckeren Nachtisch für meine Gäste am nächsten Tag.

 Schönen Wochenanfang, wünsche ich euch.