Cupcake Blumenstrauß

Cupcake Blumenstrauß
Cupcake Blumenstrauß
Cupcake Blumenstrauß
Cupcake Blumenstrauß

 

 

 

Ein schönes Mitbringsel zum Kaffeeplausch.

Blumenstrauß als essbare Cupcake- Variante.

Ihr könnt jede Art von Gefäß oder Blumentopf nutzen.

Ich habe einen einfachen Sandkuchenteig verwendet und eine leckere Mascarpone- Creme mit

Kirscheierlikör aufgespritzt.

Den Eierlikör habe ich durch Zufall beim Einkaufen entdeckt.

Kannte ich vorher nicht, ist aber sehr lecker und gibt der Creme eine leicht fruchtige Note.

 

 

Zutaten

 

 

 

für 12 Cupcakes

180g Margarine

100g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

2 Eier

160g Mehl

40g Speisestärke

1 Prise Salz

 

Zutaten Creme

 

500g Magerquark

250g Mascarpone

75ml Kirscheierlikör

8 Tl. San Apart

 

Spritzbeutel und große Sterntülle

Papierbecher

Muffinbackförmchen

Tacker

Vase oder Blumentopf

grüne Servietten

 

 

 

 

 

 

1. Alle Teigzutaten gut vermischen und in die Muffinförnchen füllen.

Bei 180°C backen und gut auskühlen lassen.

2. Mit einem Tacker Muffinförmchen in den Papierbechern befestigen.

Dadurch kann man die gebackenen Cupcakes einfach in die Becher einsetzen, ohne das sie nach unten rutschen.


3. Die Papierbecher in den Blumentopf einsetzen und mit dem Tacker verbinden, damit sie fest im Topf sitzen.

4. Jetzt die ausgekühlten Cupcakes in die Becher setzen.


5. Die Creme anrühren und in den Spritzbeutel einfüllen. Für 1h in den Kühlschrank stellen und etwas anziehen lassen.

Jetzt große Rosen auf die Cupcakes aufspritzen.

 

6. Je nachdem was euch optisch besser gefällt, eventuell noch die Servietten zwischen die Cupcakes stecken.

Fertig ist ein wunderschönes Mitbringsel für den Kaffeeplausch.

 

 

 

 

 

 

Die Reste der Mascarpone- Creme habe ich, mit der Spritztülle, in Eiswaffeln eingefüllt.

Sieht ein bißchen nach Softeis aus.

Super lecker!